Jahresausklang beim Silvestertauchen

Nach dem Tauchgang darf die traditionelle Flasche Sekt zum Jahresabschluss nicht fehlen! Foto: Rolf Steinhilper
Nach dem Tauchgang darf die traditionelle Flasche Sekt zum Jahresabschluss nicht fehlen! Foto: Rolf Steinhilper

Wie jedes Jahr trafen wir uns am 31.12 am Heidesee zum Tauchen. Bei herrlichem Wetter kamen immerhin 20 Personen zusammen. Tauchen wollten aber nur sechs von ihnen.

Allesamt machten sich dieses Jahr auf einen „Schatz“ zu suchen.

 

Nachdem die Taucher im Wasser waren, begann der Rest mit dem gemütlichen Teil. Jeder hatte wieder was Leckeres zu essen oder trinken mitgebracht und so wurde dann lecker drauflosgegangen. Irgendwie muss man sich ja die Zeit vertreiben, bis die Taucher wieder an die Oberfläche kommen.

 

Es gab auch rege Diskussionen über die bevorstehenden Vorstandswahlen und andere Vereinstermine, bis schließlich die ersten Taucher wieder an Land kamen. Aufgrund der wie immer „bescheidenen“ Sicht im See dauerten  die Tauchgänge nicht all zu lange.

 

Mit gefundenem „Schatz“ und etwas trockener Kleidung wurde dann noch mit den an Land gebliebenen bis nach 17 Uhr in lustiger Runde geplaudert.

 

 

Thomas

 

Die Bilder zum Silvestertauchen findet ihr im Fotoalbum.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Weitere Infos außerhalb dieser Homepage gibt's beim Stammtisch, immer montags im Taucherheim.

 


Anmeldungen für den Newsletter und weitere Auskünfte gibt es unter bathyscaphe@web.de