Helferfest mit Spanferkel

Supi und Danke sagen wir zur Bereitstellung eines Spanferkels durch die „Vereinsregierung“!

Einen solch extravaganten Grill-Event hatte der Verein schon seit Jahren nicht mehr, umso mehr war unsere Vorfreude.
Maik machte den Vorschlag und war auch für die 5-stündige Zubreitung zuständig. Stefan Bellm stellte einen vollen Anhänger mit Brennholz zur Verfügung!
Schon und 12:20Uhr traf das Schweinchen mit seinem Grillmeister hinter dem Vereinsheim ein. Eifrig spalteten wir Holz, machten Feuer und das Schweinchen nahm auf der Stange Platz um dann nahe dem Feuer seine garenden Runden zu drehen!
Petrus war sich unschlüssig und spendierte zu dieser Zeit sogar Sonnenschein, obwohl der Wetterbericht eindeutig Regen voraussagte! Dessen bewusst, brachte Maik noch sein Zelt mit und so machten wir uns auch an den Aufbau dieses Außenlagers. Spätestens für 18:00 Uhr hatten wir geladen und viele fanden auch den Weg nebst Salaten zu uns. Marija, backte am Nachmittag ihr bereist bekannt leckeres Brot, auf das wir uns alle freuten. Gut Ding braucht lange Weile, aber nach gut fünf Stunden, war das Tierchen gar und knusprig auf den Tellern! Der Zeltaufbau erwies sich dann auch als richtig, denn es begann, wie angekündigt auch zu regnen, was uns aber kein Bisschen die Freude nahm.
Eine erneut super Zusammenarbeit brachte uns eine nette und gesellige Runde mit lecker Essen und passenden Getränken! Selbst ein echter Hausbrand, ein Slivovic erfreute unsere Geschmäcker!
Allen Anwesenden noch ein herzliches Danke und gerne wieder.

Euer, >=; willi

Alles Fotos befinden sich im geschützten Bereich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Weitere Infos außerhalb dieser Homepage gibt's beim Stammtisch, immer montags im Taucherheim.

 


Anmeldungen für den Newsletter und weitere Auskünfte gibt es unter bathyscaphe@web.de