Erneut großer Erfolg in der UW-Bildkunst!

Erneut großer Erfolg in der UW-Bildkunst!

Was über Wasser für ein gutes Bild gilt, erfordert unter Wasser noch etwas mehr an Technik und auch „anderen“ Hirnschmalz. Bei völlig anderen Sichtverhältnissen und schnell fehlenden Farben, ein schönes und gutes Bild mit nach Hause zu bringen, bedarf es auch noch an Erfahrung! Und wer sich dann noch traut, jahrelang an einem monatlichen Wettbewerb, mit Themenvorgabe teilzunehmen, der muss dann auch noch dazu den Mut und die Fähigkeiten haben! Und, ja, bei uns gibt es solche Hobbytaucher mit Unterwasser-Fotoausrüstung, den entsprechenden Erfahrungen und auch dem wichtigen „Mumm“ in den Knochen!

Der Badische Tauchsportverband (BTSV) schreibt seit Sieben Jahren diesen Wettbewerb aus und Teilnehmer aus ganz Baden nehmen daran teil! Stefan Bellm, Alfred und Christian Hillenbrand sind von Anfang an mit dabei und holen sich seit Jahren die Monatssiege, oder, wie Christian auch den mehrfachen Jahres-Gesamtsieg! Zur Mitgliederversammlung des BTSV und zeitgleicher Siegerehrung des Wettbewerbes ging es dieses Jahr nach Offenburg und die genannten Taucher waren dazu eingeladen um sich wieder URKUNDEN und Preise abzuholen!

Stefan Bellm steht dieses Jahr auf Platz DREI! Das Vater - Sohn Gespann teilt sich nicht ohne Stolz Platz ZWEI! Wir jubeln mit den Gewinnern und gratulieren noch einmal im Nachgang!

 

Noch etwas ungewöhnlicher ist es, dass es auch für Jugendliche einen solchen Wettbewerb gibt und auch hier wieder Mitglieder der Jugendgruppe Buddydiver als Gewinner genannt werden können! Platz DREI geht an Jasmin Pflaum und Platz ZWEI an Fabio Ring!

Wir sind stolz auf euch und wünschen weiterhin so tolle Erfolge!

Badischer Tauchsportverband e.V.

W.W. Leiter der Fachabteilung VISUELLE-MEDIEN

 

Weitere Bilder findet ihr im internen Bereich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Weitere Infos außerhalb dieser Homepage gibt's beim Stammtisch, immer montags im Taucherheim.

 


Anmeldungen für den Newsletter und weitere Auskünfte gibt es unter bathyscaphe@web.de